KURSNET-Hilfe

Startseite

Kann es sein, dass eine Anbieterbewertung Werte mit gegenläufiger Tendenz aufweist?

Kann es sein, dass eine Anbieterbewertung Werte mit gegenläufiger Tendenz aufweist?

Sollten beide Werte unterschiedliche Ausprägungen zeigen, also beispielsweise einen guten Integrationspunktewert, aber einen schlechten Sternewert „Teilnehmerrückmeldungen“ oder umgekehrt, kann das folgende Gründe haben:

  • Die Teilnehmerrückmeldungen sind subjektiv, das heißt, sie spiegeln die Meinung der Teilnehmenden wider. Diese können die objektive Wahrheit verzerren, wenn Teilnehmende bestimmte Aspekte überbetonen. Beispielsweise ist ein Teilnehmer bzw. eine Teilnehmerin unzufrieden mit der Ausstattung der Bildungsstätte und bewertet deshalb insgesamt negativ, obwohl der Anbieter eine objektiv gute Leistung aufweist.
  • Es werden alle Teilnehmenden eines Bewertungszeitraums angeschrieben, aber nicht alle liefern eine Rückmeldung. Bei wenigen Rückmeldungen muss das Ergebnis nicht der Meinung der Mehrheit der Teilnehmenden entsprechen. Die Zahl der Rückmeldungen ist bei der Sternebewertung angegeben.
  • Auch bei guter Durchführung der Maßnahmen ist es möglich, dass die Integration der Teilnehmenden in Arbeit nach Beendigung der Weiterbildung weniger erfolgreich ist als bei anderen Anbietern.
Stand: 29.11.2017
Version 3.23.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.23.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit